Warum nicht sofort starten?

Wir wünschen uns, dass Sie sich von Anfang an bei uns wohlfühlen. Darum nehmen wir uns vor Ihrer ersten Behandlung Zeit für eine ausführliche Beratung. Wir beantworten Ihre Fragen und sagen Ihnen ehrlich, welche dauerhaften Ergebnisse Sie mit uns erreichen können. Diese professionelle Anamnese, Aufklärung und Bestimmung Ihrer Ziele ist ein Grundpfeiler der Behandlungserfolge. Wir sind hier auf Ihre ehrlichen Auskünfte angewiesen – denn nur gemeinsam mit Ihnen erzielen wir die schönsten Ergebnisse!

Können alle Arten von Haaren behandelt werden?

Es gibt viele verschiedene Haartypen, von blond bis schwarz, von dick bis dünn, und es gibt viele verschiedene Hauttypen. Über spezielle Programme können viele Haartypen entfernt werden können. Einschränkungen gibt es bei sehr feinem und sehr hellem Haar. In klinischen Untersuchungen wurden die optimalen Einstellungen ermittelt. Sie stellen auch für uns die Basis unserer Behandlungsprogramme dar.
Fast überall am Körper können wir störenden Haarwuchs dauerhaft entfernen- Gesicht, Hals, Brust, Rücken, Arme, Bikini-Zone, Beine, Füsse – bei Frauen und Männern.

Wie lange dauert eine Behandlung?

Die Behandlung der Oberlippe dauert ca. 5 Minuten, die einer männlichen Brust, des gesamten Rückens oder beider Beine ca. 60 bis 120 Minuten.

Wie viele Behandlungen sind notwendig?

Haarwachstum ist zyklisch, die Haarfollikel durchlaufen verschiedene Wachstums- und Ruhephasen. Aber nur Haarwuzeln in der Wachstumsphase enthalten ein Haar und können per Alexandritlaser zerstört werden. Daher ist es notwendig die Behandlung in Intervallen zu wiederholen bis alle Haarfollikel die Wachstumsphase einmal durchlebt haben.
Die Länge und die Abstände der einzelnen Wachstumsphasen werden durch verschiedenste Faktoren beeinflusst. Dies sind z.B. Körperregion, Haardichte und Haardicke, ethnische Herkunft, Hormonstatus und Alter. Klinische Studien haben gezeigt, dass mindestens 10 Behandlungen in einem Abstand von 4 bis 6 Wochen notwendig sind.

Ist die Behandlung unangenehm?

Das Schmerzempfinden ist individuell sehr verschieden ausgeprägt. Das Gefühl während der Behandlung wird oft mit einem leichten Ziepen verglichen, vergleichbar mit dem sanften Schnappen eines Gummibandes über die Haut. Eine Betäubung ist nicht nötig.

Was ist vor der Behandlung zu beachten?

Zum Zeitpunkt der Behandlung sollten möglichst viele Haarfollikel ein Haar enthalten. Verzichten Sie bitte in den 4 Wochen vor der Behandlung auf jegliche Haarentfernung mittels Zupfen, Wachsen, Epilieren, Haarenfernungs-Cremes, etc.
Kommen Sie möglichst mit ungebräunter Haut in die Behandlung. Bei jeder Bräunung werden in der Haut Pigmente angereichert, wodurch die Wirksamkeit der Behandlung verringert werden kann und ein Verbrennungsrisiko besteht.

Was ist nach der Behandlung zu beachten?

In den Wochen nach und zwischen den Behandlungen sollten Sie Ihre Haut nicht unnötig der Sonne aussetzen, das gilt auch für Solarium-Besuche. Benutzen Sie generell einen hohen Lichtschutzfaktor (mindestens LSF 30).

Wann kann keine Behandlung durchgeführt werden?

Wie bei jeder Hautbehandlung gibt es auch bei der IPL Behandlung Einschränkungen, wann eine Behandlung nicht durchgeführt werden kann. Hierzu zählen insbesondere Erkrankungen der Haut, akute Verletzungen, aber auch die Einnahme von einigen Medikamenten.

Wie funktioniert die Behandlung?

Haare enthalten Melanin. Dieses Melanin kann das speziell darauf abgestimmte Licht des IPL Gerätes absorbieren, die Lichtenergie wird dabei in Wärmeenergie umgewandelt. Das Haar gibt die entstandene Hitze an die umliegenden Zellen des Haarfollikels (der Haarwurzel) ab, die dadurch zerstört werden. In der Folge kann kein neues Haar mehr produziert werden bzw. wachsen.
Das Licht wird durch einen speziellen Applikator auf die entsprechenden Hautflächen abgegeben. Um eine optimale Lichtübertragung zu gewährleisten wird vorher ein lichtleitendes Gel aufgetragen.
Unser Fachpersonal prüft durch einige „Probeschüsse“ mit dem Applikator des IPL Geräts Ihre individuelle Hautreaktion – und passt, falls erforderlich, die Behandlungseinstellungen an. Danach wird der Applikator Stück für Stück über die Behandlungsregion geführt, so dass die Blitzlichtimpulse das komplette Areal erreichen. Ein leichtes Kribbeln während der Behandlung signalisiert Ihnen die Wirksamkeit der Anwendung.
Keine Haut ist wie die andere – und darum überprüfen wir nach drei bis vier Haarpunkt Behandlungen nochmals unsere Empfehlungen an Sie: Schlägt die Behandlung nach Wunsch an, müssen wir die Geräteeinstellung für Sie optimieren oder die Behandlungsabstände ändern?
Nach der Behandlung wird ein hautberuhigendes und feuchtigkeitsreiches Aloe Vera Gel aufgetragen. Dies empfehlen wir auch für die nächsten 24 Stunden als Pflege zuhause. Verzichten Sie nach Behandlungen im Gesicht möglichst die nächsten Stunden auf parfümierte Cremes oder Make up.

   TIPPS

Sie haben sich für die dauerhafte Haarentfernung entschieden und das Beratungsgespräch ist positiv verlaufen? Dann nutzen Sie unsere günstigen Mehrfachkarten für Ihre Behandlung, damit lassen sich bis zu 50% auf den den regulären Preis sparen!

Vor- und Nachbereitung ist das A&O:
Gerne können Sie größere, zu behandelnden Hautpartien wie Beine oder Oberkörper zuhause kurzfristig vorrasieren. Ein kleines Areal sollten Sie dabei stehen lassen, um den Behandlungserfolg begutachten zu können. Achten Sie darauf, daß Sie vor der Behandlung mindestens 4 Wochen nicht im Solarium waren oder sich ausgiebig gesonnt haben. Reinigen Sie die Haut und verwenden Sie im Anschluß keine parfümierten oder reichhaltigen Cremes. Pflegen Sie die Haut nach der Behandlung ausschließlich mit reinem Aloe Vera Gel und verzichten Sie im Gesicht auf Make up für die nächsten Stunden.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen