TECHNOLOGIE

Seit über zwanzig Jahren wird die Endermologie von LPG erfolgreich zur Behandlung von Cellulite und zur Straffung der Haut angewandt. Das Besondere an dieser Behandlung ist, dass sie in sehr tiefe Schichten des Gewebes vordringt und für eine Verbesserung des Bindegewebes im Bauch-, Arm-, Beinbereich vorgesehen ist sowie Cellulite (Orangenhaut) entgegenwirkt.

Bei der Endermologie wird eine Hautfalte sanft angesaugt, ein- und ausgerollt und somit mit einer Art „Hautgymnastik“ das Bindegewebe aufgebaut. Es stimuliert die Mikrozirkulation an der Grenze der Lederhaut- und des Unterhautfettgewebes. Lymphaktivitäten werden erhöht und Bindegewebszellen aktiviert, es kommt zur Entschlackung und Straffung des Gewebes.
Es handelt sich um eine 35 Minuten–Behandlung, die nach einem bestimmten Schema entlang der Lymphgefäße durchgeführt wird und neben der Cellulite Behandlung und Bindegewebsstraffung, auch in gewissem Maße zum Abbau des Fettgewebes (Gewichtreduzierung) geeignet ist.

Der Stoffwechsel des Gewebes wird gesteigert, Schlackenstoffe beseitigt und so der Cellulite der Nährboden entzogen. Die Behandlung ist sehr angenehm und nicht invasiv.

Ergebnisse bei Cellulite sind nach 15-20 Behandlungssitzungen innerhalb von drei bis vier Monaten zu erwarten und unsere bisherigen Ergebnisse zeigen einen sehr hohen Wirkungsgrad. Im Anschluß sollte ca. alle 4 Wochen eine Erhaltungssitzung erfolgen, um das Ergebnis zu festigen.

Wir verwenden Cookies, um unsere Online-Angebote optimal darstellen zu können. Nähere Informationen finden Sie in unserer "Cookie-Richtlinie". Durch die Nutzung dieser Website geben Sie uns Ihre Zustimmung, Cookies zu verwenden. Datenschutz Impressum Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen